streifen_fotografie
Der palästinensisch-syrische Pianist und Beethovenpreisträger Aeham Ahmad mit Kinder und Freunden zu Besuch mit einem TV Team aus Japan bei Klavier Knauer

TV NHK aus Japan   Aeham Ahmad ein palästinensisch - syrischer Pianist zu Gast mit Kinder und einem Freund aus Syrien.

Die Kinder leben in einem Flüchtlingscamp in Hamburg. Mit Musik gegen Terror und Krieg. Willkommen bei Klavier Knauer !

 

 

 

 

 

 

Aeham Ahmad ein palästinensisch - syrischer Pianist zu Gast mit Kinder und einem Freund aus Syrien. Mit TV NHK Team aus Japan

Die Kinder leben in einem Flüchtlingscamp in Hamburg. "Mit Musik gegen Terror und Krieg". http://www.aeham-ahmad.com/de/bilder-videos/ http://www.aeham-ahmad.com/de/bilder-videos/

2015 erhielt Aeham Ahmad in Bonn den erstmals verliehenen den Internationalen Beethovenpreis für Menschenrechte, Frieden, Freiheit, Armutsbekämpfung. Überreicht wurde der Preis durch die Weltberühmte Pianistin Martha Argerich.

Willkommen bei Klavier Knauer !  Bericht in NHK Japan ab 2.10.2016 Ausstrahlung in Japan oder im Internet NHK  !

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 05. Oktober 2016 um 13:44 Uhr