Fotos : Pou d`elle d`or 02.02.2015 Golden Pudel Club

"Der Zweifelstuhl"  Nobel Preis Rede     Nobel fort setzung   Böll   Grass        Fluxus

Material  Stuhl  Säge  Texte  Blockflöte  Papierschwalben mit Texten von Böll und Grass

Ansägen des Zweifelstuhls  B  B  B  Das andere Deutschland - Zweifelstuhl

Ort  : Golden Pudel Club  Stuhlinstallation in der ehemaligen Gefängniszelle des Zollhauses

Die Performance begann etwa 23 Uhr. Insgesamt schätze ich waren einhundert Zuschauer anwesend. Der größte Teil von der HFBK. Der Raum wo ich den Stuhl installierte war eine Gefängniszelle des ehemaligen Zollhauses (heutiger Pudel Club). Man erkennt noch den alten Kachelboden. Gegenüber der linken Seite war auch ein Verhörraum mit einem Glasfenster. Von der "Verhörzelle" zur "Gehörzelle" zum Zweifelstuhl B B B. " "Die entziehen uns die Kunst!"- "Alles wird geleitet und verwaltet."  Mein Slogan : Gestalten statt verwalten! Den Zweifelstuhl B B B Brandt Böll Beuys habe ich in der Performance angesägt ... . Es gibt keine Kunst mehr ! Nur noch einen Kunstmarkt der aufrecht gehalten werden soll. Eine Kreativgesellschaft als Verwalter und Leiter der wirrenden Studenten in Kunsthochschulen. Gestalten statt verwalten ist die Herausforderung. Böll hat in seiner Nobelpreisrede erkannt, das es bald keine Literatur noch Kunst geben kann - in einer Gesellschaft des Profits. Günter Grass kam etwas später mit seiner Nobelfortsetzung ... . Die Performance stützte sich auf dessen Grundlage - die Basis zweier Vordenker waren Ausgangspunkt meiner Zweifelstuhlperformance. Außerdem, der Narziß (Nino Svireli) und der Hund (Christopf Loy) beide Häuten sich und fliehen in eine Welt die Utopia heißt (da lässt es sich Leben ). Farmer George unser "Shakespeare" trat närrisch mit Kappe mit Worten und Tönen auf den Punkt hervor.

 

Projektion Nebenraum :  Les Preludes I   Bearbeitung:  Nino Svireli  HFBK                                                   (HFBK Musikraum, Les Preludes I )

Christopfer Loy          Häutung vom "Hund" zum "Dirigenten"     Diese Aufnahmen machte ich vor Beginn der Veranstaltung 22 Uhr.

Farmer George  mit  Blasinstrument  Vierteltöne  Halbe Töne, Blockflöte

 

Angesägter Zweifelstuhl  B B B  Das Kultur- Erbe Bölls Brandt Beuys

Papierschwalben - die Nobelpreisrede  Bölls - die Nobelfortsetzung  Grass

auf die Studenten der HFBK

Der Zweifelstuhl wurde nur angesägt und existiert weiterhin in der HFBK unter Schutz

 

 

 

Plakat: Nino Svireli /Golden Pudel Club   Gerard Baquette/Gerd Stange

Zuletzt aktualisiert am Montag, 28. Mai 2018 um 16:44 Uhr