streifen_projekte
Wenn ich ein Klavier stimme ...
Gerd Stange Wenn ich ein Klavier Linear stimme, dann habe ich die Obertöne - die Wellen ausgeklammert. Es würde dann sehr monoton erscheinen. Wie ein langgezogener Ton mit zwei Enden. Wenn ich temperiert stimme und die Wellen lang halte in den Obertönen ist mehr Klangfarbe enthalten.Dafür muss ich die Frequenzen verändern. So müsst ihr Euer Leben begreifen. Wir müssen wirklich versuchen uns wieder gegenseitig zu begeistern. Die Gehirnzellen werden dann an verschiedenen Stellen unseres Gehirns aktiviert. Wir verlassen damit das Stagnierte ... .

 

 

Töne, Schwebungen, Wellen, das Stimmen eines Klaviers ist auch Heilung -  gibt mir Balance!

 

Embryo am Klavier  1987

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 26. Mai 2018 um 09:26 Uhr