Impressum

Verantwortlich im Sinne des Pressrechtes ist für diese Website:

Gerd Stange
Erikastrasse 64
20251 Hamburg Germany

Telefon 01793994896

E-mail:  Gerd_Stange(at)t-online.de
Dieses Impressum gilt auch für diese Facebookseite:
https://www.facebook.com/gerd.stange

Urheberrecht:

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Einverständnis nur zum privaten Gebrauch verwendet werden.
Copyright für sämtliche abgebildeten Kunstwerke © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Kein Teil dieser Publikation darf ohne Genehmigung der Künstlerin oder der VG Bild-Kunst, Bonn, in irgendeiner Form reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

VG-Wort : Klaviere statt Waffen  München, 2018

Datenschutzerklärung

Verantwortlich :

Gerd Stange

Erikastraße 64

20251 Hamburg

Von dieser Homepages werden keine persönlichen Daten erfasst, mitgespeichert oder weitergegeben. Kontakteinträge, Formulare oder ähnliches befindet sich nicht auf dieser Homepages.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles :

Der Webseitenbetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert: Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, Verwendeter Browser, Verwendetes Betriebssystem, Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form) Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, übertragene Datenmenge, Meldung des erfolgreichen Abruf, Browsertyp und der Version, Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse sowie der anfragende Provider.

Aus Sicherheitsgründen werden Logfile-Informationen (ein Beispiel : Zur Aufklärung von Betrugshandlungen oder des Missbrauchs ) für eine Dauer von maxim. sieben Tagen gespeichert, danach werden die Daten gelöscht. Die Aufbewahrung zu Beweiszwecken ist erforderlich, sie sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

 


Zuletzt aktualisiert am Freitag, 25. Mai 2018 um 07:54 Uhr